Medizinisches Ultraschallgerät kaufen

Osteoporose wird in Europa immer häufiger diagnostiziert. Schätzungen zufolge wird sich die Häufigkeit von Fragilitätsfrakturen in Staaten wie Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Schweden und Großbritannien bis 2030 um mehr als 20 Prozent erhöhen. Früherkennungs- und Vorsorgemaßnahmen spielen also zunehmend eine größere Rolle. Nicht jede Praxis hat Platz für große DXA-Geräte. Außerdem suchen einige Ärzte nach Alternativen zur Osteodensitometrie mit Röntgenstrahlung. Kaufen Sie das quantitative Ultraschallgerät MiniOmni™ und profitieren Sie von der bewährten Omnipath™-Transmissionstechnologie und exakten Messergebnissen.

Quantitativer Ultraschall (QUS)


Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Häufigkeit von Osteoporose aufgrund einer höheren Lebenserwartung und eines bewegungsärmeren Lebensstils in den kommenden Jahren auch bei Männern weiter ansteigen wird. Noch dazu erkranken Männer in einigen Fällen früher als Frauen. Mit dem medizinischen Ultraschallgerät MiniOmni™ kaufen Sie ein kosteneffizientes Mittel zur präzisen Beurteilung der Knochenfestigkeit. Mit dem quantitativen Ultraschall können Sie die Knochen an mehreren Stellen, Radius, Tibia, Phalanx und Metatarsus, untersuchen.

Dank der bewährten, patentierten axialen Transmissionstechnologie Omnipath™ sind Sie in der Lage, die Geschwindigkeit von Ultraschallwellen, die sich entlang der Achse der maximalen Festigkeit des Knochens fortpflanzen („Speed of Sound“-Messung), zu messen. Eliminiert werden dabei die Effekte des umliegenden Weichteilgewebes. Das Verfahren erlaubt Ihnen eine umfassende Beurteilung mehrerer Knochenparameter: der mineralischen Knochendichte, der Elastizität, der Kortikalisdicke
und der Mikroarchitektur.

Sprechen Sie uns an

Kauf-Beratung: Was zeichnet das Ultraschallgerät MiniOmni™ aus?


Gute Gründe für den Kauf des quantitativen Ultraschallgeräts mit der innovativen Technologie und Vorteile gegenüber konventioneller Densitometrie-Verfahren sind:

  • ohne Strahlenbelastung
  • nicht-invasiv
  • anwenderfreundlich
  • schnelle Ergebnisse
  • kostengünstig
  • mobil
  • kompakt
  • auch für eine Messung bei Kindern geeignet
  • nicht nur für Praxen und Ambulanzen, auch für Apotheken und Fitnessstudios geeignet
  • vom Dachverband der Osteologen (DVO) als Screening-Methode anerkannt

Das MiniOmni™ besticht durch seine Bedienerfreundlichkeit und lässt sich per USB-Port mit einem PC oder Laptop mit Windows XP/7 verbinden. Aufgrund seiner Kompaktheit ist das medizinische Ultraschallgerät ideal auch für kleinere Räumlichkeiten.

Der MiniOmni™ lässt sich ganz einfach mit einem PC oder Laptop verbinden.

Leasingoptionen für Ihr medizinisches quantitatives Ultraschallgerät

Medi-Mange bietet Ihnen faire Konditionen. Es ist auch möglich, die Geräte – etwa das Ultraschallgerät MiniOmni™ – nicht direkt zu kaufen, sondern kostengünstig bei uns zu leasen.

In beiden Fällen amortisiert sich Ihre Investition bereits nach kurzer Zeit. Wenn Sie mehr über unsere Leasingoptionen und Finanzierungsmöglichkeiten erfahren möchten, sprechen Sie uns an.

Wir nehmen Ihren Anruf unter der Nummer +49 (0) 6131-588 87-0 entgegen und beraten Sie gern. Oder Sie schreiben uns eine Nachricht an die E-Mail-Adresse info@medi-manage.de oder über unser Kontaktformular. Wir melden uns umgehend zurück.