WAVEVARIO

Unsere Geräte für die Kryo- & Lasertherapie.

Vario Logic Technologie (VLT) Extrakorporate Stoßwellentherapie (ESWT)
NEU

WAVE VARIO

EFFEKTIVE SCHMERZBEHANDLUNG DURCH EXTRAKORPORATE STOßWELLENTHERAPIE (ESWT)

Egal ob Sie Indikationen wie Kalkschulter, Tennisellbogen, Fersensporn oder etwa Triggerpunkte behandeln möchten, mit dem WAVE VARIO® sind Sie bestens gerüstet. Die Anwendungsgebiete sind, aufgrund der extrem vielseitigen Einsatzmöglichkeiten eines radialen, hochenergetischen Systemes, breit gefächert. Kosmetik, Wundheilung, Sportmedizin, uvm. – die Grenzen setzen Sie!

Mit der VARIO LOGIC Technologie (VLT) zu größerem Therapieerfolg bei gesteigertem Patientenkomfort.

Applikationen und Behandlungsbeispiele:

wv_tennisellbogen

Tennisellbogen

wv_schienbeinschmerz

Schienbeinschmerz

wv_kalkschulter

Kalkschulter

wv_fersensporn

Fersensporn

Wave Vario Technologie Schmerztherapie Medi-Manage Innovation

Die intelligent gesteuerte Regelung von Intensität und Frequenz macht die Stoßwellentherapie mit der einzigartigen VARIO LOGIC Technologie wirksamer und zugleich schonender, als dies bei vergleichbaren Techniken der Fall ist. Durch die alternierende Energie und Frequenz, die während eines Behandlungszyklus appliziert wird, kann die Zellregeneration bereits während der Behandlung einsetzen. Zellschädigungen, die durch die anhaltende Belastung der linearen Anwendung auftreten könnten, werden dadurch vermieden.

Mit dem WAVE VARIO erwerben Sie ein High-Tech-Gerät mit einem breiten Anwendungsspektrum. Die pneumatisch erzeugte Stoßwelle breitet sich in Gewebe radiär aus, im Gegensatz zu fokussierten Stoßwelle gibt es keine definierte Eindringtiefe. Die Stoßwellentherapie wirkt immer bis zur maximalen Tiefe, je nach eingesetztem Applikator, so dass eine weitere Lokalisierung nicht erforderlich ist. Zusätzlich zur herkömmlichen linear gesteuerten Stoßwelle, bietet Ihnen das WAVE VARIO den revolutionären VARIO Modus. Durch den intelligent gesteuerten Wechsel von Intensität und Frequenz akzeptiert der Patient höhere Stoßwellenenergien. Damit erreicht man größere Eindringtiefen, was je nach Indikation erforderlich sein kann und bisher nur bei fokussierten Systemen möglich war.

wv_linear2

Linear Modus

Herkömmliche Behandlung mit gleichförmiger Intensität und Frequenz.

wv_dreieck2

Dreieck Modus

Zur Behandlung mit einer voreingestellten alternierenden Veränderung der Intensität und der Frequenz.

wv_puls2

Puls Modus

Zur Behandlung mit einer voreingestellten stufenförmigen Veränderung der Intensität und der Frequenz.

Produkteigenschaften:

kreis_display

10,4" Farb-Touchscreen

kreis_anschluesse

Anschlüsse frontseitig

kreis_therapiemodus

Individuelle Einstellungen

kreis_hauptscreen

Einfachste Menüführung

kreis_behandlungsvorschlag

Behandlungsvorschläge zu gängigen Indikationen

kreis_triggerpunkte

Triggerpunktbehandlung

kreis_tastatur

Bedienerfreundliche Patientenverwaltung

kreis_datenbank

Übersichtliche Datenbank

Technische Daten:

Höhe (cm)20
Tiefe (cm)30
Breite (cm)33.5
Gewicht (kg)10.5
Touchscreen Größe (Zoll)10.4
Spannungsbereich (Volt)110 – 240
Frequenz (Hz)50/60
Sicherungen2 x 1 A
Anwendungsdruck (bar)6
Maximale Impulse pro Behandlung5000
Aufteilung250
Intensitätsbereich1–25
Maximale Energie (mJ/mm²)0.58
Maximale Eindringtiefe (mm)55

Zubehörkoffer

Zubehörkoffer

Der Zubehörkoffer gehört zum Lieferumfang und enthält alles, was der Anwender für seine Behandlungen benötigt.

  • Handstück mit 2,5 Meter Verbindungskabel
  • Applikator Größe „Klein“” bis zu 55 mm Eindringtiefe
  • Applikator Größe „Mittel“ bis zu 35mm Eindringtiefe
  • Applikator Größe „Groß“ bis zu 25 mm Eindringtiefe
  • Kontaktgel

Gerätewagen/Porter

Gerätewagen/Porter

Mit dem eigens für das WAVE VARIO konzipierten Porter machen Sie aus Ihrem Tischgerät eine komfortable, mobile Arbeitsstation. (Aufbaubeispiel)

Holen Sie sich jetzt Ihr persönliches Angebot ein.

R

Ganz einfach Kontakt aufnehmen und noch heute profitieren.

medix kontaktanfrage2

*DATENSCHUTZ-PFLICHTFELDER

Mit Setzen des Häkchens in dem Kontrollkästchen erklären Sie sich mit der Erhebung und Speicherung der von Ihnen angegeben Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit einfach per E-Mail an info@medi-manage.de widerrufen.