Quantitativer Ultraschall

Quantitativer Ultraschall

Der Quantitative Ultraschall (QUS) ist eine relativ neue und bahnbrechende Methode zur Erfassung des Knochenstatus. Für die Osteoporose-Diagnostik und -Vorsorge leistet QUS bereits hervorragende Dienste.

Technisch funktioniert QUS dadurch, dass die Veränderungen von Geschwindigkeit und Energie in einem Ultraschallsignal verfolgt werden, das durch den zu untersuchenden Knochen läuft.

QUS-Geräte sind leicht zu handhaben, preisgünstig, mobil, sowie frei von ionisierender Strahlung. So haben Sie gegenüber konventionellen Densitometrie Verfahren eine Reihe wichtiger Vorteile für Praxis und Patient.

Messbericht Omnisense