CRYOLIGHT® – einfach und sicher in der Anwendung

CRYOLIGHT® – einfach und sicher in der Anwendung

2.2.2 Pistole-03_699_303_02

CRYOLIGHT® bewirkt eine rasche Schmerzreduktion. Die Behandlung unterstützt den Abbau von Entzündungen und Schwellungen und fördert die schnellere Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit des Patienten.

Die Behandlungsdauer ist extrem kurz und kann von geschulten Praxis-MitarbeiterInnen ausgeführt werden. Alle Geräte sind sehr einfach zu bedienen. Durch den modernen Temperatur-Sensor und den Abschaltmechanismus erfüllt CRYOLIGHT® höchste Ansprüche an Bedienkomfort und Sicherheit.


Wirkung

Das CO2 wird mit einem Druck von ca. 0,3 bar präzise auf die Haut aufgesprüht. So kühlt die behandelte Körperstelle innerhalb von 3-5 Sekunden auf eine Temperatur von + 4° C bis 0° C ab. Die so erzielte 4-fach-Wirkung (analgetisch, antiphlogistisch, vasomotorisch, neurophysiologisch) ist deutlich effektiver als bei einfachen Anwendungen wie Eispacks, Kühlkissen, gekühlter Luft oder Eisspray.

Anwendungsbereich am Körper

Die Düse sollte während der Behandlung langsam kreisend geführt werden. Diese Bewegung und der durch den Kältestrahl erzeugte sanfte Druck bewirken eine Stimulation der Lymphbahnen.

Behandlungszonen


CRYOLIGHT® – einfach und sicher in der Anwendung

Cryolight

Ihre Vorteile in der Behandlung

  • patentierte Spitzentechnik
  • platzsparendes Gehäuse
  • bis zu 24h einsatzbereit
  • genaue Kontrolle von Behandlungszeit, Temperatur, CO2-Stand und Akkulaufzeit

CRYOLIGHT® rechnet sich für Patient und Arzt

Der Patient profitiert von der kurzen Verweildauer in der Praxis. Für den Arzt amortisiert sich die Anschaffung in entsprechend kurzer Zeit.

CRYOLIGHT® made in Germany

CRYOLIGHT® steht für innovative Medizintechnik, höchste Spitzenqualität und absolute Zuverlässigkeit „made in Germany“.


Video zur 3D-DXA Technologie